1. Männermannschaft SV Adelby
Saison 15-16  
  Home
  Spielplan und Tabelle
  Spielberichte
  Kader
  Statistik 15-16
  Motto "Route 66"
  SVA auf der Route 66
  Kabinengeflüster
  Bilanz gegen...
  "Angequatscht!"
  ---------------------------
  Hallenturniere 14-15
  Platzierungen
  Presse
  Gästebuch
  SV Adelby Fanshop
  Linkliste
  Galerie
  hall of fame
  Archiv
  Ehemalige SVA-Kader
  Teamfoto 14-15
  Teamfoto 11-12
  Teamfoto 09-10
  Abschlusstabellen
  Statistiken
  ------------------
  Spielberichte 14-15
  Spielberichte 13-14
  Spielberichte 12-13
  Spielberichte 11-12
  Spielberichte 10-11
  Spielberichte 09-10
  ---------------------
  Einzelkritik Saison 2009-10
  Einzelkritik - Saison 2010-11
  => Einzelkritik Schafflund II(13.08.10)
  => Einzelkritik Satrup II(20.08.10)
  => Einzelkritik Rundhof(27.08.10)
  => Einzelkritik Wiesharde III(04.09.10)
  => Einzelkritik DJK FL(10.09.10)
  => Einzelkritik DGF II(18.09.10)
  => Einzelkritik PSV II(24.09.10)
  => Einzelkritik FC Sörup-Sterup(01.10.10)
  => Einzelkritik Nordangeln(08.10.10)
  => Einzelkritik Großsolt II(22.10.10)
  => Einzelkritik TSB II(31.10.10)
  => Einzelkritik Spielausfall Wiesharde II(05.11.10)
  => Einzelkritik DJK(13.03.11)
  => Einzelkritik PSV II(25.03.11)
  => Einzelkritik Sörup II(01.04.11)
  => Einzelkritik DGF II(05.4.11)
  => Einzelkritik Tarp II(15.04.11)
  => Einzelkritik Nord II(20.04.11)
  => Einzelkritik Satrup II(23.04.11)
  => Einzelkritik Schafflund II
  Einzelkritik 2011-12
  Einzelkritik 12-13
  -------------------
  Saisonverläufe
  Hallenturniere
  Ehemalige SVA-Recken
  -----------------------
  Kontakt
  Impressum
  Besucherstatistik
Einzelkritik Nordangeln(08.10.10)

Malte: hat uns mal wieder den arsch gerettet da hinten. mit mindestens zwei glanztaten(shamrock mit einbezogen) dem sva den abend versüßt. ganz klar note 1

 

Schmidti: souveräner auftritt! er hat hinten nichts anbrennen lassen und schafft es immer wieder den ball hinten gut rauszuspielen. da die leistung des gesamten teams leider nicht berauschend war, gibt es für schmidti auch nur ne 3+

 

Schese: nicht weiter aufgefallen. liegt aber wahrscheinlich daran, dass er den ball ähnlich schnell weiter spielt, wie er ihn vom gegner abgenommen hat. der junge kann die gedanken des balles lesen. Note 2 

 

Wolle: kein plan wie hat wolle eigentlich gespielt?? hat wahrscheinlich wieder geackert wie ein bescheuerter. da seine leistung eher konstant ist und er immer schwung reinbringt müsste ich ihm ne zwei geben. aufgrund der mannschaftsleistung gibt’s ne 3 .

 

Fugi: hat seine schäfchen ganz sicher zur 3-punkte-wiese geführt. Teilweise einer der besten auf dem platz. als zugabe gabs ein verwandelten elfmeter. Note 2

 

Ziege: bemerkenswert wie er es schafft den ball am fuß zu behalten, während die gegner wie scheißhausfliegen an seinen schuhen kleben. In der ersten halbzeit einen starken steilpass auf markus gespielt, der schließlich zum verdienten elfmeter führte. Eine 2 minuten auswechselung sollte seinen akku nochmal aufladen, hat aber leider seine wirkung verfehlt. Note 3+

 

Pädde: van päddel hat immer wieder tempo ins mittelfeld gebracht und die bälle gut auf die außen verteilt. Einer derjenigen die mal wieder am meisten geackert haben. Wie erwartet krönte er seine leistung duch eine gelbe karte. Zu erwähnen ist außerdem, dass sein gegenspieler anscheinend zum lachen war. Übrigens hat er den sva ganz groß in der bärenhöhle vertreten. Note 3

 

Simon: zeremonienmeister dieses mal. Alleine dafür, dass alle sva spieler bereits on aus der kabine kamen gibt’s ne glatte 1. hat zudem äußerst cool das 1:0 durch einen verwandelten freistoß erzielt.

Doch alles das wurde durch eine herausragende leistung auf der bühne des shamrocks in den schatten gestellt. Der mann ist der wahnsinn, mehr geilheit geht gar nicht.....1.1.111

 

Höhle: ätzend höhle, aber der letzte eindruck zählt. Wer warn die alte die du mir am tresen der bärenhöhle vorstelltest? Außerdem hoffe ich das du nicht das sva lager alleine leer gemacht hast!!!

achja schloss sich im spiel zuvor der mannschaftsleistung an. Note 3

 

Markus P.: arschschnell der typ!!! macht außerdem einen bezaubernden eindruck als robbi williams double. „....i´m loving angels instead..“ note 3+

 

Schlei: immernoch unglaublich, dass sämtliche pässe aus der drehung ankommen. Der hat augen im nacken. Konnte es zu später stunde jedoch nicht lassen die rockkaffeefrau mit seinem la flute zu ärgern....manmanman. Note 3

 

Yannick: wie immer spritzig und voller selbstbewusstsein. Durch eine schöne kombination auf der linken seite fast zu einem tor gekommen. Note 3+

 

Eik: kam zur halbzeit und hat seinen job bestens gelöst. Selbst wenn der sva seine leistung in der zweiten halbzeit nicht halten konnte, lag es nicht am terrier. Wo war eik eigentlich auf einmal ??

note 3

 

bongo: kam auch zur zweiten hälfte. Tut mir leid bongo, die vielen eindrücke der feierei haben auch hier mein gedechtnis doch arg eingeschrenkt...ruf mich ma an und erzähl mir was vom spiel

note 3

 

kim: viel zu lernen du noch hast junger padawan. Ja und deswegen geht er auch jetzt in die entertainschule von simon.

 

ahlers: kam zur zweiten halbzeit und die sonne ging auf. Das strahlende lächeln eines siegers füllte die herzen der sva-spieler. der sieg war somit nurnoch formsache. Note 1 schwing





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Flo( ), 11.10.2010 um 18:50 (UTC):
Wahre Poesie, Kim. Du bist definitiv der Bukowski im SVA-Lager!

Kommentar von kim( ), 11.10.2010 um 10:47 (UTC):
ach bongo und bring mir das mal mit dem a-umlaut bei. sorry

Kommentar von Lenni( ), 11.10.2010 um 10:45 (UTC):
hammer kim!



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

Uhrzeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
152942 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=