1. Männermannschaft SV Adelby
Saison 15-16  
  Home
  Spielplan und Tabelle
  Spielberichte
  Kader
  Statistik 15-16
  Motto "Route 66"
  SVA auf der Route 66
  Kabinengeflüster
  Bilanz gegen...
  "Angequatscht!"
  ---------------------------
  Hallenturniere 14-15
  Platzierungen
  Presse
  Gästebuch
  SV Adelby Fanshop
  Linkliste
  Galerie
  hall of fame
  Archiv
  Ehemalige SVA-Kader
  Teamfoto 14-15
  Teamfoto 11-12
  Teamfoto 09-10
  Abschlusstabellen
  Statistiken
  ------------------
  Spielberichte 14-15
  Spielberichte 13-14
  Spielberichte 12-13
  Spielberichte 11-12
  Spielberichte 10-11
  Spielberichte 09-10
  => Wiesharde II(14.08.09)
  => DFG II(21.08.09)
  => FSG Sörup-Sterup II (28.08.09)
  => TSV Großsolt-Freienwill II(05.09.09)
  => DJK Flensburg(12.09.09)
  => Rundhof-Esgrus(18.09.09)
  => DGF Flensburg III (27.09.09)
  => TSV Nord Harrislee II (02.10.09)
  => FC Rabel 06 (10.10.09)
  => Grundhof II (16.10.09)
  => FC Tarp-Oeversee II(25.10.09)
  => TSB Flensburg III(30.10.09)
  => Nordmark Satrup (08.11.09)
  => Eintracht Eggebek(22.11.09)
  => FC Wiesharde II (05.12.09)
  => Bericht Hallenturnier Langenhorn
  => Hallenturnier Grundhof II
  => Bärenhöhlencup(30.01.10)
  => TSV Nord II(26.03.10)
  => TSV Nord Harrislee II(26.03.10)
  => FSG Sörup-Sterup II(03.04.10)
  => FC Rabel(09.04.10)
  => Grundhof II(17.04.10)
  => DGF Flensburg(21.04.10)
  => FC Tarp-Oeversee(23.04.10)
  => TSB Flensburg III(02.05.10)
  => DJK Flensburg(05.05.10)
  => Nordmark Satrup II
  => Polonia Flensburg(16.05.10)
  => Polonia Flensburg(18.05.10)
  => Rundhof-Esgrus(22.05.10)
  => Eintracht Eggebek(28.05.10)
  => DGF Flensburg III(01.06.10)
  => TSV Großsolt-Freienwill(04.06.10)
  ---------------------
  Einzelkritik Saison 2009-10
  Einzelkritik - Saison 2010-11
  Einzelkritik 2011-12
  Einzelkritik 12-13
  -------------------
  Saisonverläufe
  Hallenturniere
  Ehemalige SVA-Recken
  -----------------------
  Kontakt
  Impressum
  Besucherstatistik
Grundhof II(17.04.10)
TV Grundhof II - SV Adelby 3:0(1:0).
Römmel - Simon, Olli, Schmidti - Faxe, Philipp, Bongo, Allen, Jannik, Kim - Markus P.
Eingewechselt: Christoph, Markus N., Schlee.
Tore:
1:0(45.+2) !!!!
----
2:0(46.) !!!!
3:0

TV Grundhof II – SVA   3:0  (1:0)

Die Talfahrt des SV Adelby hält weiter an. Fünf Begegnungen gab es in der Rückrunde, beim TV Grundhof II setzte es mit 0:3 (0:1) die vierte Niederlage. So kann es nicht weitergehen. Im nächsten Spiel muss es eine gewaltige Trotzreaktion geben. Am Mittwoch kommt der Tabellenführer DGF Flensburg II zum SVA und dass man auch gegen einen Spitzenreiter ein Feuerwerk abbrennen kann, haben wir gegen Nord Harrislee II (9:2) bereits gezeigt. Also Männer, auf geht’s. „Eier zeigen!“

Vor dem Auswärtsspiel beim „Angstgegner“ Grundhof II gab es enorme Personalprobleme. Doch Oliver Tautz und Alan Brückner aus der Zweiten, sowie Yannick Sörensen und Phillip Führer aus der A-Jugend, halfen uns eine schlagkräftige Truppe aufzubieten, dafür möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken.

Besonders Yannick zeigte in den Anfangsminuten, dass er ein hoffnungsvolles Angriffstalent ist. Leider verfehlten seine Torschüsse das Gehäuse knapp, so dass es zunächst beim 0:0 blieb. Phillip Führer gewann zahlreiche Zweikämpfe im Mittelfeld, nach einem Schlag auf sein angeschlagenes Knie, musste er aber früh verletzt ausgewechselt werden. Unsere Defensive stand sicher. Oliver Tautz hatte seinen Gegenspieler fest im Griff und auch Schmidti haute sich rein, allerdings sah er früh die gelbe Karte, so dass er zwischenzeitlich eine kleine Auszeit auf der Bank nutzte, um in der zweiten Hälfte wieder voll zu überzeugen. Aushilfsspielmacher Alan Brückner konnte einem etwas Leid tun. Da wir zahlreiche lange Bälle bzw. Fehlpässe spielten, konnte der Ballverteiler nur selten seine Qualitäten zeigen. Kompliment aber für deine großartige Laufarbeit, Alan. In der ersten Hälfte hätte Kim Schreiber mit einem Pass Markus Petersen wunderbar frei spielen können, doch dass Zuspiel war viel zu kurz und die gute Situation damit „futsch“. Das war bezeichnet, uns gelingt es aktuell einfach nicht, ein vernünftiges Passspiel aufzuziehen, so dass das Leder mal mehrere Stationen in den eigenen Reihen gehalten wird. Daran müssen wir arbeiten!

Mit dem Pausenpfiff kassierten wir das Gegentor zum 0:1. Stephan Schlee sprang unter dem Ball durch, TVG-Stürmer Bandow ließ Simon Scholz stehen, und spielte quer, wo Kim den Ball hätte weghauen müssen, aber auf dem falschen Fuß erwischt wurde, so dass der Grundhofer vollenden konnte. Der Rückstand zur Pause war nicht verdient.

Nach der Pause wollten wir zielstrebiger auftreten, doch kurz nach Wiederbeginn landete ein Freistoß von der Nähe der Eckfahne mit starker Windunterstützung unhaltbar in unserem Torwinkel zum 2:0. Danach schien unsere Gegenwehr gebrochen und wir kamen nur noch selten gefährlich vor das gegnerische Tor. Die Gastgeber bestimmten das Spiel und legten sogar noch das 3:0 nach, so dass man nach 90 Minuten sagten musste: „Verdient verloren.“


Uhrzeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
153819 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=