1. Männermannschaft SV Adelby
Saison 15-16  
  Home
  Spielplan und Tabelle
  Spielberichte
  Kader
  Statistik 15-16
  Motto "Route 66"
  SVA auf der Route 66
  Kabinengeflüster
  Bilanz gegen...
  "Angequatscht!"
  ---------------------------
  Hallenturniere 14-15
  Platzierungen
  Presse
  Gästebuch
  SV Adelby Fanshop
  Linkliste
  Galerie
  hall of fame
  Archiv
  Ehemalige SVA-Kader
  Teamfoto 14-15
  Teamfoto 11-12
  Teamfoto 09-10
  Abschlusstabellen
  Statistiken
  ------------------
  Spielberichte 14-15
  Spielberichte 13-14
  Spielberichte 12-13
  Spielberichte 11-12
  Spielberichte 10-11
  => Schafflund II(13.08.10)
  => Nordmark Starup II(20.08.10)
  => Rundhof-Esgrus(27.08.10)
  => Wiesharde III(04.09.10)
  => DJK Flensburg(10.09.09)
  => DGF II(18.09.10)
  => PSV II(23.09.10)
  => FC Sörup-Sterup II(01.10.10)
  => SG Nordangeln(08.10.10)
  => Tarp-Oversee II(17.10.10)
  => Großsolt II(22.10.10)
  => TSB Flensburg II(31.10.10)
  => DJK Flensburg(13.03.11)
  => PSV Flensburg II(25.03.11)
  => FC Sörup-Sterup II(01.04.11)
  => DGF II(05.04.11)
  => Eintracht Eggebek(12.04.11)
  => Tarp-Oeversee II(15.04.11)
  => TSV Nord II(20.04.11)
  => Satrup II(23.04.11)
  => Wiesharde III(25.04.11)
  => SG Nordangeln(30.04.11)
  => Schafflund II(04.05.11)
  => TSB II(06.05.11)
  => Wiesharde II(10.05.11)
  => Wiesharde II(13.05.11)
  => Rundhof-Esgrus(18.05.11)
  => Eggebek(21.05.11)
  => Nord II(27.05.11)
  Spielberichte 09-10
  ---------------------
  Einzelkritik Saison 2009-10
  Einzelkritik - Saison 2010-11
  Einzelkritik 2011-12
  Einzelkritik 12-13
  -------------------
  Saisonverläufe
  Hallenturniere
  Ehemalige SVA-Recken
  -----------------------
  Kontakt
  Impressum
  Besucherstatistik
TSV Nord II(20.04.11)
TSV Nord II  - SV Adelby 1:3(0:2).
Malte - Faxe, Schmidti, Börge - Pupi, Schese, Ziege, Pädde, Kim - Lennart, Schlee.
Eingewechselt: Bongo, Simon.
0:1 Schlee(Ziege)
0:2 Börge(Ziege)
------------------
0:3 Ziege(Schlee)
1:3
 

Sieg im Verfolgerduell bei Nord II

Im Verfolgerduell der Kreisklasse A trafen am Mittwochabend der Tabellendritte aus Nord-Harrislee und der große SVA im direkten Duell aufeinander. Nur der Sieger dieser Partie würde die Tabellenführer DJK und Tarp weiter unter Druck setzen können.

Da dem SVA die Wichtigkeit dieser Begegnung bewusst war, wurde sich intensiver als sonst vorbereitet. 20 Minuten vor Spielbeginn waren immerhin schon neun Spieler des SVA anwesend (Wolle war im Zoo, Simon auf dem Bau, Bongo in irgendeiner Kabine in Adelby,..). Doch dank des Einsatzes der schwer erkälteten Spieler Pädde und Intervallspieler Kim konnten die Stadtrandkicker mit einer kompletten Mannschaft antreten.

Den Gastgebern merkte man ab der ersten Minute an, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten. Doch leider beschränkte sich der Einsatz der Gastgeber eher auf Pöbeleien und Meckerei gegen den Unparteiischen und Gegner und unterschritt mehrfach das Regelwerk und die Gürtellinie. Adelby hingegen wehrte sich zumeist fair in den Zweikämpfen und konnte die erste Chance für sich verbuchen. Ziege schickte Schlee wunderbar steil, doch der SVA-Goalgetter verzog aus halblinker Position knapp. Nach einer Viertelstunde folgte der unrühmliche Höhepunkt. Nach einer weiteren Diskussion ließ sich Lennart zu einer abfälligen Geste in Richtung seines Gegenspielers hinreißen. Dieser quittierte dies im Rücken des Unparteiischen mit einem harten Tritt in Lennarts Kniekehle. Da der Schiedsrichter die Situation nicht sehen konnte gab es auch keinen Platzverweis, der Trainer des Heimteams wechselte den „Treter-Peter“ jedoch umgehend aus.

In der Folgezeit spielte sich das Geschehen zumeist zwischen den beiden Torräumen ab, so dass der Führungstreffer für die Gäste etwas überraschend fiel. Nach einem Doppelpass mit dem Schiedsrichter bediente Ziege Schlee, der den Ball per Seitfallzieher aus 25 Metern direkt in den Winkel hämmerte. Traumtor! Fußballerisch hatten die Gäste in dieser Phase keine Antwort, so dass das 0:2 nur eine Frage der Zeit war. Die Entstehung dieses Treffers war jedoch noch kurioser als beim Führungstreffer. Einen eigentlich harmlosen Freistoß auf Höhe der Mittellinie brachte Börge auf das gegnerische Tor und der Torhüter lenkte den Ball zur Überraschung aller ins eigene Netz.

In der Halbzeitpause sprachen sowohl der Unparteiische, als auch Coach Ziegenberg  mahnende Worte an den SVA, die Meckerei zu unterlassen. 10 Spieler hielten sich in der Folgezeit an die Anweisungen des Coaches (mehr dazu später).

Der zweite Durchgang war keine fünf Minuten alt, da zappelte der Ball auch schon wieder im Tor der Gastgeber. Schlee, alias MC Ballkontrolle, legte auf Ziege ab, der den Ball aus 16 Metern eiskalt versenkte. Bums à 0:3! Daraufhin verwaltete der große SVA die Führung souverän und hatte durch Schlee sogar die Möglichkeit zum 0:4, doch nach Lennarts Ablage brachte er den Ball aus fünf Metern nicht im Tor unter. Eine weitere Möglichkeit, das Ergebnis aufzustocken, vergab Pädde, der nach starkem Solo einen Traumpass in die Füße des zwei Meter entfernten Gegenspielers spielte.

Kurz vor Schluss hatte dann unser Coach seinen großen Auftritt. In Erinnerung an seine Halbzeitansprache lebte er seiner Mannschaft vor, wie man es nicht machen sollte und flog nach wiederholten Diskussionen mit dem Schiedsrichter vom Platz.

Harrislee kam in der Schlussphase noch zum Anschlusstreffer, doch aufgrund der Harmlosigkeit der Gastgeber war der 1:3 Auswärtserfolg der Randstädter schlussendlich hochverdient.

Fazit: Fußball gewinnt - Meckern verliert!

Der Redaktionsgruß geht heute an Kimmyboy, der eine schwere Schulterprellung davongetragen hat und aufgrund dieser Verletzung seinen Hamburg-Trip am Donnerstag absagen musste. Gute Besserung J





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Fugi( ), 21.04.2011 um 12:29 (UTC):
Sauber Jungs! Weiter so...

Kommentar von milhouse( ), 21.04.2011 um 11:42 (UTC):
die mongos aus harrislee...ich weiß wovon ich rede

Kommentar von Schlee( ), 21.04.2011 um 06:38 (UTC):
Bild-Note 1!

Kommentar von Ziege( ), 21.04.2011 um 04:18 (UTC):
Ich glaub dem Schiri passte es nicht, dass ich ihm Unterricht in Regelkunde gegeben habe

Kommentar von morten( ), 20.04.2011 um 21:40 (UTC):
ziege, was war da denn los?



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

Uhrzeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
152741 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=