1. Männermannschaft SV Adelby
Saison 15-16  
  Home
  Spielplan und Tabelle
  Spielberichte
  Kader
  Statistik 15-16
  Motto "Route 66"
  SVA auf der Route 66
  Kabinengeflüster
  Bilanz gegen...
  "Angequatscht!"
  ---------------------------
  Hallenturniere 14-15
  Platzierungen
  Presse
  Gästebuch
  SV Adelby Fanshop
  Linkliste
  Galerie
  hall of fame
  Archiv
  Ehemalige SVA-Kader
  Teamfoto 14-15
  Teamfoto 11-12
  Teamfoto 09-10
  Abschlusstabellen
  Statistiken
  => Statistiken Saison 2009-10
  => Saison 2010-11
  => Statistik Saison 11-12
  => Statistik 12-13
  => Spieler des Spiels 10-11
  => Spieler des Spiels 2011-12
  => Spieler des Spiels 12-13
  => Statistik 2013-14
  => Statistik 2014 - 2015
  ------------------
  Spielberichte 14-15
  Spielberichte 13-14
  Spielberichte 12-13
  Spielberichte 11-12
  Spielberichte 10-11
  Spielberichte 09-10
  ---------------------
  Einzelkritik Saison 2009-10
  Einzelkritik - Saison 2010-11
  Einzelkritik 2011-12
  Einzelkritik 12-13
  -------------------
  Saisonverläufe
  Hallenturniere
  Ehemalige SVA-Recken
  -----------------------
  Kontakt
  Impressum
  Besucherstatistik
Statistik Saison 11-12


Spieler der Saison:
1. Schlee

2. Fugi

3. Ziege

3. Malte



UCF-Treffer:
Spieler Spiel
 Tom  Satrup II
(04.11.11)
Endstand: 6:0

Tore:
1. Halbzeit 2. Halbzeit
 52  49
- 5:0 Tore vs. Polizei III Uni, da nicht angetreten
- 5:0 Tore vs. DGF III, da nicht angetreten
- 13 Tore Relegation vs. Jübek


Gegentore:
1. Halbzeit 2. Halbzeit
 20  17
- 1 Gegentor Relegation vs. Jübek

Elfmeter:
verwandelt verschosse SVA-Torwart pariert
 5    2
Simon vs TSB II(26.08.11)

Tom vs. Satrup II (04.11.11)

Simon vs. PSV IV(01.04.12)

Simon vs. Rabel(30.04.12)

Ziege vs. Jübek(08.06.12)

Michel vs. Jübek(12.06.12)
Malte pariert Elfmeter gegen Polizei II(18.11.12)

Malte pariert Elfmeter gegen Schafflund II(13.04.12)


"zu Null" gespielt
Datum Gegner
 09.09.11  FC Wiesharde II(A)
21.10.11 DGF II(H)
04.11.11 Satrup II(H)
16.03.12 FC Wiesharde II(H)
01.04.12 PSV IV(A)
"Römmel"
20.04.12 08 III(A)
"Römmel"
27.04.12 Sörup II(H)
"Römmel"
05.05.12 DGF II(A)
11.05.12 Wiesharde III(H)
22.05.12 Satrup II(A)
12.06.12 Jübek(A)

Testspiele
07.03.12
Gelungene Generalprobe vorm Ligastart
VS.
Grundhof A-Junioren vs. SV Adelby
2:7(1:4)
Tore:
0:1 Schlee(Filip)
0:2 Schlee(Pupi)
1:2
1:3 Schlee(Filip)
1:4 Schlee(Ziege)
------------
1:5 Schlee(Fugi)
2:5
2:6 Schlee(Kim)
2:7 Kim(Fugi)

28.02.2012

VS.
Polizei Flensburg vs. SV Adelby

3:4(1:2)

Durchschnittliche Leistung reicht im Trainingsaufgalopp gegen schwachen Flensburger Kreisligisten

Im ersten Training unter freiem Himmel seit Ende letzten Jahres fuhr der SVA gegen teilweise erschreckend spielende Flensburger den ersten Testsieg 2012 ein. Kurz vor dem Ende traf Filip per Kopf zum 3:4 und bestätigte Coach Ziegenberg erneut mit seiner Philosophie: "Wozu brauchen wir eine Vorbereitung!"
Tore:
0:1 Fugi
1:1
1:2 Fugi(Simon)
---------
2:2
2:3 Andy(Ziege)
3:3
3:4 Filip(Ziege)

vs.
DGF Flensburg I - SV Adelby
4:1(1:0)
Malte - Flo, Pecce, Arne - Schese, Faxe, Pupi, Kim, Lennart - Fugi, Schlee.
Eingewechselt: Schmidti, Sebi, Ziege, Simon, Jonas.
1:0
-----
1:1 Fugi(Schlee)
2:1
3:1
4:1

Flo ärgert sich kurz über die blöden Gegentreffer!
Mit 16 Spielern machte sich der SVA auf den Weg zum Kreisligisten von DGF Flensburg. Schon vor Spielbeginn gab es einige Ungereimtheiten beim SVA, völlig unerklärlich wurde der SVA-Platz gesperrt. Das Heimrecht wurde getauscht und wir spielten auf dem sehr guten DGF-Platz. Da wird es wohl noch Redebedarf beim SVA geben. Jetzt müssen schon vor Saisonbeginn spiele in Adelby abgesagt werden. Unglaublich! 
Von Beginn an dominierten die Gastgeber das Spielgeschehen und ließen den Ball gut laufen. Torchancen erspielte sich DGF aber kaum. Die erste Großchance hätte fast zur Adelbyer Führung geführt. Nach Hereingabe von der Außenbahn kam Schlee zu einem Kuller-Kopfball, der vom Pfosten wieder ins Feld sprang. Mit einem Sonntagsschuss fiel im Gegenzug die Führung für DGF. Noch vor dem Seitenwechsel wäre der SVA fast zum Ausgleich gekommen. Nach einem langen Ball der SVA-Defensive umkurvte Schlee seinen Gegenspieler und zog einfach mal ab. Aber auch dieser Ball landete wieder am Pfosten, nach dem der DGF-Torwart mit den Fingerspitzen an den Ball kam.

Nach dem Seitenwechsel beschränkte sich der SVA mehr und mehr auf das Konterspiel, die Luft ließ merklich nach. Trotzdem kam der SVA zum Erfolg. Nach einem erneut lang geschlagenen Ball auf Schlee legte dieser quer auf Fugi, der souverän zum 1:1 einschob. DGF kam nach der Einwechslung von Co-Trainer Marc Peetz zu mehrern gefährlich Möglichkeiten, aber der Gast selbst musste  DGF zur Führung verhelfen. Nach zwei Patzern in der Defensive und einem "Fast-Eigentor" schraubte DGF das Ergebnis auf 4:1 in die Höhe. Kim, Pupi und Fugi vergaben gute Möglichkeiten, um das Ergebnis zu verbessern.

Fazit: Wir sind gut drauf und DGF nicht!!! So siehts aus!

Fugi markierte den Treffer zum 1:1.


 
                                       
SV Adelby - DGF Flensburg II 1:3(1:0).
malte - flo - filip, arne - schese, sebi, pecce, faxe, wolle - lenni, kim.
eingewechselt: bo hansen (gastspieler), yannick (war zufällig zum bolzen vor ort).

Tore:
  1:0 Kim (Faxe)
--------
1:1
1:2
1:3
Lockerer Aufgalopp für ein völlig unvorbereitetes SVA-Team
In der ersten Halbzeit agierte der SVA relativ diszipliniert, ließ wenig zu und ging durch Milhouse sogar in Führung (30.) (vorlage faxe). Pecce und Lenni ließen zwei weitere gute Chancen aus.
Nach der Halbzeit ließen die Kräfte spürbar nach. Die Abstände zwischen den einzelnen Mannschaftsteilen wurden immer größer, die deutlich besser im Saft stehende Mannschaft von DGF II kam nun besser ins Spiel. Mit einem Schuss von der Strafraumgrenze (60.) glich der Gast aus, anschließend schmiss sich Malte die Murmel selbst rein (73.) und in der letzten Minute fiel noch aus abseitsverdächtiger Position das dritte DGF-Tor.
Für den SVA vergaben Yannick (2 x), Lenni (2 x, einmal davon an den Innenpfosten) und Pecce gute Chancen.

Fazit: Für die Meisten war es die erste Sporteinheit seit Wochen. Dafür war es eine Stunde lang ok.




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Yannick ( ), 08.03.2012 um 05:33 (UTC):
Schlee stellt ja sogar Messi in den schatten Top!



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

Uhrzeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
153845 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=