1. Männermannschaft SV Adelby
Saison 15-16  
  Home
  Spielplan und Tabelle
  Spielberichte
  Kader
  Statistik 15-16
  Motto "Route 66"
  SVA auf der Route 66
  Kabinengeflüster
  Bilanz gegen...
  "Angequatscht!"
  ---------------------------
  Hallenturniere 14-15
  Platzierungen
  Presse
  Gästebuch
  SV Adelby Fanshop
  Linkliste
  Galerie
  hall of fame
  Archiv
  Ehemalige SVA-Kader
  Teamfoto 14-15
  Teamfoto 11-12
  Teamfoto 09-10
  Abschlusstabellen
  Statistiken
  ------------------
  Spielberichte 14-15
  Spielberichte 13-14
  Spielberichte 12-13
  Spielberichte 11-12
  => Polizei II(17.08.11)
  => Tarp II(21.08.11)
  => Pokal Polonia
  => TSB II(26.08.11)
  => DGF III(04.09.11)
  => FC Wiesharde II(09.09.11)
  => 08III(23.09.11)
  => Schafflund II(28.09.11)
  => FC Rabel(03.10.11)
  => Polizei IV(07.10.11)
  => Sörup II(14.10.11)
  => DGF II(21.10.11)
  => FC Wiesharde III(30.10.11)
  => Satrup II(04.11.11)
  => Nord II(11.11.11)
  => Polizei II(18.11.12)
  => FC Wiesharde II(16.03.12)
  => PSV III(23.03.12)
  => PSV IV(01.04.12)
  => Tarp-Oversee II(05.04.12)
  => Schafflund II(13.04.12)
  => TSB II(18.04.12)
  => Flensburg 08 III(20.04.12)
  => FC Sörup-Sterup II(27.04.12)
  => Rabel(30.04.12)
  => DGF II(05.05.12)
  => Wiesharde III(11.05.12)
  => Satrup II(22.5.12)
  => NordII(25.05.12)
  => Collegia Jübek(08.06.12)
  => Jübek(12.06.12)
  Spielberichte 10-11
  Spielberichte 09-10
  ---------------------
  Einzelkritik Saison 2009-10
  Einzelkritik - Saison 2010-11
  Einzelkritik 2011-12
  Einzelkritik 12-13
  -------------------
  Saisonverläufe
  Hallenturniere
  Ehemalige SVA-Recken
  -----------------------
  Kontakt
  Impressum
  Besucherstatistik
FC Wiesharde III(30.10.11)


Knappe Niederlage in Jarplund
 
Es wurde das erwartet schwere Spiel. Wie immer gingen bissigen Jungs von Wiesharde III zweikampfstark zur Sache und das schmeckte uns mal wieder gar nicht. In der gesamten ersten Hälfte fand das Spiel überwiegend vor dem Tor des SVA statt. Mit einem 5er Mittelfeld versuchte der SVA zunächst die ballsicheren und quirligen Mittelfeldakteure des Gegners zu stören. Dies misslang jedoch völlig. Dem Mittelfeld fehlte vollkommen die Bindung zum Spiel. Zum ständigen Hinterherlaufen gesellten sich mit der Zeit auch noch eine Reihe von Fehlpässen. Das beim Gegner auch nicht viele zwingende Aktionen heraussprangen lag an der eher ungefährlichen Offensive des Gegners. Der Rückstand resultierte aus einer Ecke, als ein abgefälschter Ball unglücklich ins Tor trudelte. Zu diesem Zeitpunkt war die Führung der Gastgeber aufgrund des Spielverlaufs nicht unverdient. Einzige gute Gelegenheit in Halbzeit 1 war ein Schuss von Wolle nach einer Pupi-Ecke.
Im zweiten Durchgang wurde umgestellt auf eine flache 4 im Mittelfeld. Ziege und Tom waren jetzt in der Partie. Das Spiel des SVA wurde jetzt etwas besser, aber es gelang wenig produktives in der Offensive. Den einzigen Hochkaräter vergab Fugi. Simons Freistoß konnte der Torwart nicht festhalten und ugmann versemmelte den Abpraller aus kurzer Distanz. Sah unglücklich aus, wie der ganze Nachmittag.
Dem Gegner wurden zwar keine Chancen mehr zugestanden, aber der SVA brachte es auch nur noch auf einige Distanzschüsse. Auch nachdem Wiesharde nur noch mit 10 und kurz vor Schluss sogar mit 9 Mann auskommen musste, kam nichts Zählbares mehr für den SVA heraus.
Fazit: Wir brauchen Flutlicht!
          Wir brauchen die flache 4 von Beginn an!
          Wir brauchen Mecker-Michi hinten, wenn die 0 stehen soll!
          Wir brauchen Fugis Torriecher!
          Wir brauchen Torbens Außenverteidigerqualitäten!

PS. Hat jemand an die Pässe gedacht?
(Simon)




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Yannick ( ), 01.11.2011 um 10:03 (UTC):
schade jungs!



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

Uhrzeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
184904 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=