1. Männermannschaft SV Adelby
Saison 15-16  
  Home
  Spielplan und Tabelle
  Spielberichte
  Kader
  Statistik 15-16
  Motto "Route 66"
  SVA auf der Route 66
  Kabinengeflüster
  Bilanz gegen...
  "Angequatscht!"
  ---------------------------
  Hallenturniere 14-15
  Platzierungen
  Presse
  Gästebuch
  SV Adelby Fanshop
  Linkliste
  Galerie
  hall of fame
  Archiv
  Ehemalige SVA-Kader
  Teamfoto 14-15
  Teamfoto 11-12
  Teamfoto 09-10
  Abschlusstabellen
  Statistiken
  ------------------
  Spielberichte 14-15
  Spielberichte 13-14
  Spielberichte 12-13
  Spielberichte 11-12
  => Polizei II(17.08.11)
  => Tarp II(21.08.11)
  => Pokal Polonia
  => TSB II(26.08.11)
  => DGF III(04.09.11)
  => FC Wiesharde II(09.09.11)
  => 08III(23.09.11)
  => Schafflund II(28.09.11)
  => FC Rabel(03.10.11)
  => Polizei IV(07.10.11)
  => Sörup II(14.10.11)
  => DGF II(21.10.11)
  => FC Wiesharde III(30.10.11)
  => Satrup II(04.11.11)
  => Nord II(11.11.11)
  => Polizei II(18.11.12)
  => FC Wiesharde II(16.03.12)
  => PSV III(23.03.12)
  => PSV IV(01.04.12)
  => Tarp-Oversee II(05.04.12)
  => Schafflund II(13.04.12)
  => TSB II(18.04.12)
  => Flensburg 08 III(20.04.12)
  => FC Sörup-Sterup II(27.04.12)
  => Rabel(30.04.12)
  => DGF II(05.05.12)
  => Wiesharde III(11.05.12)
  => Satrup II(22.5.12)
  => NordII(25.05.12)
  => Collegia Jübek(08.06.12)
  => Jübek(12.06.12)
  Spielberichte 10-11
  Spielberichte 09-10
  ---------------------
  Einzelkritik Saison 2009-10
  Einzelkritik - Saison 2010-11
  Einzelkritik 2011-12
  Einzelkritik 12-13
  -------------------
  Saisonverläufe
  Hallenturniere
  Ehemalige SVA-Recken
  -----------------------
  Kontakt
  Impressum
  Besucherstatistik
Schafflund II(13.04.12)


Schwaches Adelbyer Spiel reicht zu drei weiteren Punkten -
Platztheater vorm Spiel führte fast zur Spielabsage :-)

Sonne, Temperaturen um die 10 Grad! Alles paletti für den nächsten Auftritt in Adelby. Fast wäre diese Partie jedoch nie angepfiffen worden. Zum Unverständnis aller Beteiligten sollte die Partie aufgrund schlechter Platzverhältnisse gar nicht erst angepfiffen werden. Nun war der Coach gefragt... Nach Platzbegehung mit dem Vorstand sollte dann aber doch angepfiffen werden. Was für ein Glück bei diesem eigentlich überhaupt nicht tragbarem Fussballwetter mit einem quasi unbespielbaren Platz!
Den Einsatz des Coaches sollte ihm sein Team dann aber im Spiel eher selten zurückzahlen. Nach relativ gutem Start mit der Führung durch Schlee(Ziege hatte per Freistoß aufgelegt) kam der Gastgeber überhaupt nicht ins Spiel. Schafflund konnte nach Belieben den Ball verteilen und erspielte sich Torchancen. Nach einem Freistoß war es dann soweit - 1:1!
Trotz hängender Köpfe sollte im direkten Gegenzug die ernete Führung fallen. Lennart bekam den Ball und schoss diesen mit Hilfe der Unterlatte eine Minute später zum 2:1 ins Netz. Etwas geschockt von der gebotenen Leistung und Maltes Handverletzung war es dann ziemlich ruhig während der Halbzeitpause.
Mit drei Spielerwechseln(Michel, Wolle, Faxe) und einer Umstellung(Simon ins Mittelfeld, Andy auf den Liberoposten) kam dann etwas mehr Ruhe ins Adelbyer Spiel und man kam zu Torchancen. Fugi und Schlee vergaben freistehend. Um so kam es fast zum erneuten Schafflunder Ausgleich. Nach Foulspiel von Michel im eigenen Strafraum entschied der Unparteiische auf Elfmeter. Im Stile eines Roman Weidenfellers parierte Matchwinner Malte den Elfmeter jedoch, der Nachschuss des Schafflunders landete im Aus.
In den letzten Minuten hatte Adelby erneut die Möglichkeit zu erhöhen - Simon vergab aus kurzer Distanz per Kopf und Ziege schloss zu früh ab. Auch die Nachspielzeit überstand Adelby unbeschadet und so endete die Partie etwas glücklich mit einem 2:1 Sieg für den SVA.
Fazit: Mit dieser Leistung wird es am Mittwoch schwer gegen TSB Flensburg II weitere Punkte einzufahren!





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

Uhrzeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
184908 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=