1. Männermannschaft SV Adelby
Saison 15-16  
  Home
  Spielplan und Tabelle
  Spielberichte
  Kader
  Statistik 15-16
  Motto "Route 66"
  SVA auf der Route 66
  Kabinengeflüster
  Bilanz gegen...
  "Angequatscht!"
  ---------------------------
  Hallenturniere 14-15
  Platzierungen
  Presse
  Gästebuch
  SV Adelby Fanshop
  Linkliste
  Galerie
  hall of fame
  Archiv
  Ehemalige SVA-Kader
  Teamfoto 14-15
  Teamfoto 11-12
  Teamfoto 09-10
  Abschlusstabellen
  Statistiken
  ------------------
  Spielberichte 14-15
  Spielberichte 13-14
  Spielberichte 12-13
  Spielberichte 11-12
  Spielberichte 10-11
  Spielberichte 09-10
  => Wiesharde II(14.08.09)
  => DFG II(21.08.09)
  => FSG Sörup-Sterup II (28.08.09)
  => TSV Großsolt-Freienwill II(05.09.09)
  => DJK Flensburg(12.09.09)
  => Rundhof-Esgrus(18.09.09)
  => DGF Flensburg III (27.09.09)
  => TSV Nord Harrislee II (02.10.09)
  => FC Rabel 06 (10.10.09)
  => Grundhof II (16.10.09)
  => FC Tarp-Oeversee II(25.10.09)
  => TSB Flensburg III(30.10.09)
  => Nordmark Satrup (08.11.09)
  => Eintracht Eggebek(22.11.09)
  => FC Wiesharde II (05.12.09)
  => Bericht Hallenturnier Langenhorn
  => Hallenturnier Grundhof II
  => Bärenhöhlencup(30.01.10)
  => TSV Nord II(26.03.10)
  => TSV Nord Harrislee II(26.03.10)
  => FSG Sörup-Sterup II(03.04.10)
  => FC Rabel(09.04.10)
  => Grundhof II(17.04.10)
  => DGF Flensburg(21.04.10)
  => FC Tarp-Oeversee(23.04.10)
  => TSB Flensburg III(02.05.10)
  => DJK Flensburg(05.05.10)
  => Nordmark Satrup II
  => Polonia Flensburg(16.05.10)
  => Polonia Flensburg(18.05.10)
  => Rundhof-Esgrus(22.05.10)
  => Eintracht Eggebek(28.05.10)
  => DGF Flensburg III(01.06.10)
  => TSV Großsolt-Freienwill(04.06.10)
  ---------------------
  Einzelkritik Saison 2009-10
  Einzelkritik - Saison 2010-11
  Einzelkritik 2011-12
  Einzelkritik 12-13
  -------------------
  Saisonverläufe
  Hallenturniere
  Ehemalige SVA-Recken
  -----------------------
  Kontakt
  Impressum
  Besucherstatistik
Rundhof-Esgrus(18.09.09)
SV Adelby - TSV Rundhof-Esgrus 11:5(7:1).
Römmel - Faxe, Hauke, Bongo - Michael, Pädde, Simon, Christoph, Höhle - Markus P., Schlee.
Eingewechselt: Lennart, Kocko, Gregor, Martin B.
0:1
1:1 Schlee (Höhle)
2:1 Schlee (Simon)
3:1 Schlee (Markus P.)
4:1 Markus P. (Schlee)
5:1 Schlee (Römmel)
6:1 Schlee (Simon)
7:1 Schlee (Pädde)
----
7:2
8:2 Markus P. (Lennart)
8:3
9:3 Simon
9:4
10:4 Simon (Markus P.)
11:4 Simon (Schlee)
11:5




Der 18.09.2009 ist ein Datum, welches in die Fußballgeschichte eingehen wird. In einem grandiosen Spiel siegte der SV Schlee gegen Rundhof-Esgrus mit 11:5.

Im ersten Spiel auf dem Schlee-Platz unter Flutlicht in der Schlee Arena erspielten sich die Gastgeber von Beginn an ein Chancenplus, gerieten aber nach einer Ecke völlig überraschend in Rückstand. Doch durch diesen Gegentreffer wurde ein schlafender Riese geweckt. Stephan Schlee antwortete binnen kurzer Zeit mit drei (!) wunderbar herausgespielten Toren und erzielte somit einen lupenreinen Hattrick. Nachdem Markus das zwischenzeitliche 4:1 erzielte, spielte Schlee seinen Gegenspieler (die Nr. 2!!!) weiter schwindelig und schoss in der ersten Halbzeit weitere drei Treffer zum 7:1 Halbzeitstand, und erzielte somit seinen zweiten Hattrick in einer Habzeit.

In der zweiten Halbzeit schalteten wir 3-4 Gänge zurück und ließen die nur mit zehn Mann angetretenen Gäste mehr ins Spiel kommen, wodurch viele Torchancen auf beiden Seiten entstanden. Nachdem Markus unser achtes Tor erzielte, setzte Simon mit drei sehenswerten Toren den Schlusspunkt dieser sehenswerten Partie, in der auch Esgrus noch weitere vier Treffer erzielen konnte. Fast hätte auch Gregor seinen starken Alleingang mit einem Treffer gekrönt, scheiterte aber am gegnerischen Keeper.

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, Einsatz und spielerische Klasse gewannen wir auch in der Höhe verdient mit 11:5. Der Abend wurde anschließend in Sportlerheim, Höhle und Falle erfolgreich abgerundet.

Gegen DGF III am nächsten Sonntag haben sich Scouts von Real Madrid, Barcelona und Manchester United angekündigt, um das neue Jahrhunderttalent zu beobachten. Allerdings ist es mehr als fraglich, ob Schlee zu diesen Vereinen wechselt, da es dort nach dem Spiel weder Sternmarke noch Bier gibt. Aus diesem Grund können sich die Fans des SVA wohl weiterhin an vielen Toren des Ex-Abwehrspielers erfreuen.


Uhrzeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
154345 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=