1. Männermannschaft SV Adelby
Saison 15-16  
  Home
  Spielplan und Tabelle
  Spielberichte
  Kader
  Statistik 15-16
  Motto "Route 66"
  SVA auf der Route 66
  Kabinengeflüster
  Bilanz gegen...
  "Angequatscht!"
  ---------------------------
  Hallenturniere 14-15
  Platzierungen
  Presse
  Gästebuch
  SV Adelby Fanshop
  Linkliste
  Galerie
  hall of fame
  Archiv
  Ehemalige SVA-Kader
  Teamfoto 14-15
  Teamfoto 11-12
  Teamfoto 09-10
  Abschlusstabellen
  Statistiken
  ------------------
  Spielberichte 14-15
  Spielberichte 13-14
  Spielberichte 12-13
  Spielberichte 11-12
  Spielberichte 10-11
  Spielberichte 09-10
  => Wiesharde II(14.08.09)
  => DFG II(21.08.09)
  => FSG Sörup-Sterup II (28.08.09)
  => TSV Großsolt-Freienwill II(05.09.09)
  => DJK Flensburg(12.09.09)
  => Rundhof-Esgrus(18.09.09)
  => DGF Flensburg III (27.09.09)
  => TSV Nord Harrislee II (02.10.09)
  => FC Rabel 06 (10.10.09)
  => Grundhof II (16.10.09)
  => FC Tarp-Oeversee II(25.10.09)
  => TSB Flensburg III(30.10.09)
  => Nordmark Satrup (08.11.09)
  => Eintracht Eggebek(22.11.09)
  => FC Wiesharde II (05.12.09)
  => Bericht Hallenturnier Langenhorn
  => Hallenturnier Grundhof II
  => Bärenhöhlencup(30.01.10)
  => TSV Nord II(26.03.10)
  => TSV Nord Harrislee II(26.03.10)
  => FSG Sörup-Sterup II(03.04.10)
  => FC Rabel(09.04.10)
  => Grundhof II(17.04.10)
  => DGF Flensburg(21.04.10)
  => FC Tarp-Oeversee(23.04.10)
  => TSB Flensburg III(02.05.10)
  => DJK Flensburg(05.05.10)
  => Nordmark Satrup II
  => Polonia Flensburg(16.05.10)
  => Polonia Flensburg(18.05.10)
  => Rundhof-Esgrus(22.05.10)
  => Eintracht Eggebek(28.05.10)
  => DGF Flensburg III(01.06.10)
  => TSV Großsolt-Freienwill(04.06.10)
  ---------------------
  Einzelkritik Saison 2009-10
  Einzelkritik - Saison 2010-11
  Einzelkritik 2011-12
  Einzelkritik 12-13
  -------------------
  Saisonverläufe
  Hallenturniere
  Ehemalige SVA-Recken
  -----------------------
  Kontakt
  Impressum
  Besucherstatistik
TSV Großsolt-Freienwill II(05.09.09)
TSV Großsolt-Freienwill II - SV Adelby 3:5(1:3)
Römmel - Ziege, Hauke, Bongo - Simon, Michael, Bende, Morten, Dirk - Markus P., Schlee.
eingewechselt: Christoph, Martin B., Lennart, Gregor.

1:0
1:1 Markus P. (Ziege)
1:2 Schlee (Michael)
1:3 Schlee (Michael)
1:4 Lennart (Markus P.)
2:4
3:4
3:5 Markus P.(Michael)




Bei der bisher punktlosen Reserve von Großsolt-Freieinwill wollten wir unseren Husarenritt fortsetzen und den nächsten Dreier einfahren. Das dieses letztendlich gelang, verdanken wir ausschließlich den motivierenden Worten von Kapitän Bongo vor der Partie.

Leider mussten wir unsere Startaufstellung kurzfristig ändern, so dass Ziege für Faxe auf die Liberoposition rückte. Doch an dieser Umstellung konnte es nicht gelegen haben, dass wir die ersten Minuten total verschliefen. Zwar besaß Markus die Riesenchance zur Führung, zielte jedoch klar am gegnerischen Tor vorbei. Die Gastgeber nutzten in der Folgezeit ihre Freiräume und erzielten folgerichtig die Führung.

Auf dieses Tor reagierten wir mit wütenden Angriffen und wurde nur kurze Zeit später durch den Ausgleich von Markus belohnt. Dessen Sturmpartner Schlee scheint seinen Sörup-Komplex nun endgültig abgelegt zu haben und erzielte in den letzten Minuten der ersten Halbzeit einen Doppelpack, welcher jeweils von Micha traumhaft eingeleitet wurde, zur 3:1 Halbzeitführung.

Auch nach dem Seitenwechsel spielten wir verbessert nach vorne. Nach einem traumhaften Doppelpass zwischen Markus und der Latte staubte Lennart aus fünf Metern zum 4:1 ab. Leider versäumten wir es, das Ergebnis weiter auszubauen und nahmen das Spiel wieder auf die leichte Schulter. Dadurch kassierten wir binnen weniger Minuten zwei Gegentreffer zum 4:3. In dieser Phase konnten wir uns bei unseren Torhütern Römmel und vor allem Gregor bedanken, die unsere Führung mit zahlreichen Paraden retteten. Drei Minuten vor Schluss erlöste uns Markus durch sein zweites Tor an diesem Nachmittag zum 5:3-Endstand.

Das nächste Kapitel der Erfolgsstory „Adelby I“ steigt am nächsten Samstag im Flensburger Stadion gegen DJK Flensburg.

Der Redaktionsgruß geht heute an unsere Debütanten Martin und Gregor, sowie Faxe, Schmidti, Lars und Börge, die freiwillig auf einen Einsatz verzichteten.


Uhrzeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
152942 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=