1. Männermannschaft SV Adelby
Saison 15-16  
  Home
  Spielplan und Tabelle
  Spielberichte
  Kader
  Statistik 15-16
  Motto "Route 66"
  SVA auf der Route 66
  Kabinengeflüster
  Bilanz gegen...
  "Angequatscht!"
  ---------------------------
  Hallenturniere 14-15
  Platzierungen
  Presse
  Gästebuch
  SV Adelby Fanshop
  Linkliste
  Galerie
  hall of fame
  Archiv
  Ehemalige SVA-Kader
  Teamfoto 14-15
  Teamfoto 11-12
  Teamfoto 09-10
  Abschlusstabellen
  Statistiken
  ------------------
  Spielberichte 14-15
  Spielberichte 13-14
  Spielberichte 12-13
  Spielberichte 11-12
  Spielberichte 10-11
  Spielberichte 09-10
  => Wiesharde II(14.08.09)
  => DFG II(21.08.09)
  => FSG Sörup-Sterup II (28.08.09)
  => TSV Großsolt-Freienwill II(05.09.09)
  => DJK Flensburg(12.09.09)
  => Rundhof-Esgrus(18.09.09)
  => DGF Flensburg III (27.09.09)
  => TSV Nord Harrislee II (02.10.09)
  => FC Rabel 06 (10.10.09)
  => Grundhof II (16.10.09)
  => FC Tarp-Oeversee II(25.10.09)
  => TSB Flensburg III(30.10.09)
  => Nordmark Satrup (08.11.09)
  => Eintracht Eggebek(22.11.09)
  => FC Wiesharde II (05.12.09)
  => Bericht Hallenturnier Langenhorn
  => Hallenturnier Grundhof II
  => Bärenhöhlencup(30.01.10)
  => TSV Nord II(26.03.10)
  => TSV Nord Harrislee II(26.03.10)
  => FSG Sörup-Sterup II(03.04.10)
  => FC Rabel(09.04.10)
  => Grundhof II(17.04.10)
  => DGF Flensburg(21.04.10)
  => FC Tarp-Oeversee(23.04.10)
  => TSB Flensburg III(02.05.10)
  => DJK Flensburg(05.05.10)
  => Nordmark Satrup II
  => Polonia Flensburg(16.05.10)
  => Polonia Flensburg(18.05.10)
  => Rundhof-Esgrus(22.05.10)
  => Eintracht Eggebek(28.05.10)
  => DGF Flensburg III(01.06.10)
  => TSV Großsolt-Freienwill(04.06.10)
  ---------------------
  Einzelkritik Saison 2009-10
  Einzelkritik - Saison 2010-11
  Einzelkritik 2011-12
  Einzelkritik 12-13
  -------------------
  Saisonverläufe
  Hallenturniere
  Ehemalige SVA-Recken
  -----------------------
  Kontakt
  Impressum
  Besucherstatistik
TSV Großsolt-Freienwill(04.06.10)
SV Adelby - TSV Großsolt-Freienwill II 5:1(1:0).
Römmel - Simon, Börge, Philipp F. - Ben de Man, Ziege, Lennart, Wolle, Eik - Schlee, Markus P.
Eingewechselt: Piet, Jannik, Bongo.
1:0 Lennart(Simon)
----
2:0 Jannik(Piet)
3:0 Piet(Wolle)
4:0 Ben de Man(Ziege)
4:1
5:1 Simon


Erfolgreicher Saisonabschluss für SVA und UCF

Auch im letzten Saisonspiel konnte der größte SVA aller Zeiten seine Siegesserie fortsetzen und den Gast aus Großsolt mit einer 5:1-Klatsche nach Hause schicken.

Dank hoher Temperaturen und aufgrund vieler Ausfälle durch eine Fußpilz-Welle entwickelte sich in den ersten Spielminuten ein lauer Sommerkick mit wenig Bewegung und Torchancen. Mit zunehmender Spieldauer konnte Adelby die spielerischen Vorteile jedoch besser nutzen und den Gast in der gegnerischen Hälfte einschnüren. Die ersten Chancen wurden von Markus und Wolle jedoch kapp vergeben. Nach einer Traumkombination über Simon, Markus und Schlee hatte Lennart in der 25. Minute die größte Chance zur Führung, scheiterte aber aus elf Metern kläglich. Wenig später machte er es allerdings besser und konnte eine Traumflanke von Simon mit einem schönen Kopfball (!!!) zum 1:0 verwerten. Trotz der spielerischen Überlegenheit blieb es bis zur Pause „nur“ beim 1:0. Großsolt besaß in den ersten 45 Minuten keine Torchance, deutete allerdings an, dass die starken Offensivkräfte nicht über die komplette Spielzeit auszuschalten waren.

Die zweite Halbzeit begann mit einem Paukenschlag. Ersatzkapitän Jannik, gerade 2 Minuten auf dem Platz, erzielte in seinem zweiten Einsatz im Seniorenbereich nach gütiger Mithilfe des gegnerischen Keepers das 2:0. Der Widerstand der Gäste war somit gebrochen und der SVA-Express kam ins Rollen. Nachdem „Grog-Keller“-Piet aus dem Gewühl heraus das 3:0 erzielen konnte geschah der Moment, auf den die Fußballwelt sehnlichst gewartet hat. „Magic Ziege“ tankte sich auf der linken Außenbahn durch und schoss Bende mit der Torvorlage der Saison  so unglücklich an, dass der Ball ins Tor sprang und das erste richtige UCF-Tor der Saison besiegelte. In Manier eines ehemaligen Nationaltorwarts (Da ist das Ding!) sprangen alle Fans und Spieler das SVA auf und feierten den Torschützen. Für die Gäste reichte es lediglich zum Ehrentreffer nach einem Eckball, den viele Spieler aufgrund eines Netzfehlers gar nicht mitbekamen. Aufgrund des klaren Ergebnisses konnten die Randstädter die restlichen Spielminuten zum Experimentieren für die neue Spielzeit nutzen. Nachwuchstorhüter Markus vertrat den wiedergenesenen Römmel fehlerfrei und Libero Simon durfte sich in der Offensive austoben. Diese offensiven Freiräume nutze Simon, der uneigennützige Egozocker, nur kurze Zeit später zum 5:1 Endstand.

Nach Spielschluss feierte der SVA zunächst ohne Bier ausgelassen am Spielfeldrand, nur Ben de Man schlich wie der Kaiser 1990 über das Spielfeld und genoss seinen Triumph, ehe er die Hauptparole des Abends „Auf mich!!!“ bis in den letzten Winkel Flensburgs verbreitete. Neben tosendem Beifall waren jedoch auch „ja ja, deine Mudder“, „Oh Gott“ und plötzlich endende Telefonate neiderfüllte Reaktionen auf diesen immer wiederkehrenden Schlachtruf.

Beim anschließenden Boffling mit Feiglingen und dem traditionell nordfriesischen Wattbier stellte sich Börge als treffsicherster Akteur heraus, wogegen Ziege und Bongo um den Titel des Pudelkönigs wetteiferten.

Fazit: Ich überleg´ mir noch was!

Der Redaktionsgruß geht heute an die Familie Klinsmann-Wehren, der wir im gesamten Namen der Redaktion alles Gute zum Nachwuchs wünschen!






Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von kim( ), 09.06.2010 um 09:39 (UTC):
hammer geil mal wieder keule

Kommentar von Lennart( ), 06.06.2010 um 04:19 (UTC):
Wie witzig, schockt richtig

Kommentar von Børge( ), 05.06.2010 um 20:11 (UTC):
Sehr geiler Abschlussbericht!

Kommentar von Lenni( ), 05.06.2010 um 19:35 (UTC):
falls ich ein wort vergessen hab könnt ihr die kritik direkt an meinen anwalt schicken



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

Uhrzeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
152942 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=